Eissauna..? Was ist das?

Die Eissauna® ist eine Kältekammer, die ursprünglich aus dem medizinischen Bereich stammt. In der Ein-Personen-Kabine wird der Körper durch gasförmigen Stickstoff für ca. 3 Minuten einer Extremtemperatur von bis zu –196 °C ausgesetzt. Da die Luft jedoch extrem trocken ist, wird die Temperatur trotzdem als angenehm empfunden.

Auf diesen Kältereiz reagiert der Körper mit der Aktivierung des gesamten Organismus. Die Effekte sind spürbar – z.B. eine Ankurbelung des Stoffwechsels, Förderung der Entspannung, Straffung des Gewebes – kurz: ein ganzheitlicher Energiekick.

Diese Reaktionen auf extreme Minusgrade begeistern immer mehr Menschen – mit ganz unterschiedlichen Zielsetzungen.

-196°C

Dein persönlicher Frischekick

3 Min.

Dein zeitliches Investment

700 kcal

Dein Fett-Verbrennungs-Booster

Energie & Lebensqualitaet

 

Die Potentiale deines Koerpers neu entdecken

 

3 Minuten bei -196°C

  • Optimale Stimulation für deinen Kreislauf
  • Ganzjährige Stärkung deines Immunsystem
  • 3 Minuten körperliche Fokussierung
  • Dein persönliches Anti-Stress-Tool dank Cold Shower Effekt
  • Entdecke und nutze die Kraft der Natur
  • Die Eissauna hilft deine persönliche Komfortzone neu zu definieren

SCHNELL, EISKALT und EFFEKTIV

 

Sport & Wohlbefinden

 

Verschaffe dir deinen legalen Wettbewerbsvorteil

 

3 Minuten bei -196°C

  • Positive Effekte vor und nach dem Sport
  • Energie tanken und Muskelregeneration fördern
  • Leistungsfähigkeit und Performance steigern
  • Präventiv Muskel- und Gelenkverletzungsrisiko minimieren
  • In nur 3 Minuten dem Körper Gutes tun
  • Profisportler nutzen die Kältetherapie schon seit Jahren

SCHNELL, EISKALT und EFFEKTIV

 

Wellness & Beauty

 

Die Eissauna erhöht dein persönliches Wohlbefinden!

 

3 Minuten bei -196°C

  • Deine persönliche Endorphin-Explosion
  • Motivation und Energie gewinnen
  • Potenziale heben und Performance steigern
  • Dein persönlicher Anti-Stress-Helfer dank Cold Shower Effekt
  • In nur 3 Minuten Körper und Geist in Einklang bringen
  • Der US Trend jetzt auch in Deutschland angekommen

SCHNELL, EISKALT und EFFEKTIV

 

COOL START - Die Einzeltickets

Eisprobe

€ 35,-

zum Kennenlernen
  • Pro Person einmalig buchbar

3 Anwendungen

€ 37,-

pro Anwendung
  • Dich Eiskalt wohlfühlen

10 Anwendungen

€ 35,-

pro Anwendung
  • Dir Eiskalt
    Gutes tun

*Der Basispreis für eine Anwendung beträgt 49,- Euro.

 

Jetzt anrufen und Termin buchen.

FAQ

Was ist eine Eissauna? 

Eissauna ist eine Kälteanwendung für den gesamten Körper, die auch unter dem Begriff Kryotherapie bekannt ist.

Mit Hilfe von verdampfendem flüssigen Stickstoff werden in der Eissauna Temperaturen von bis zu -196 °C erreicht. Durch den Kältereiz reagiert der menschliche Körper bereits nach wenigen Sekunden mit der Produktion von diversen Hormonen, unter anderem Endorphinen. Der Stoffwechsel wird aktiviert und somit der Kalorienumsatz erhöht, die Durchblutung gesteigert und das Gewebe maximal mit Sauerstoff versorgt. Dadurch treten zahlreiche positive Effekte auf, die in den verschiedenen Bereichen wie Medizin, Sport, Wellness und Beauty Anwendung gefunden haben. 

 

Welche Vorteile bringen Eissauna-Anwendungen? 

In den Bereichen Medizin und Gesundheit haben Eissauna-Anwendungen folgende Vorteile:

  • Stärkung des Immunsystems und des zentralen Nervensystems
  • Senkung von Schlafstörungen, Depressionen, Migräne
  • Verringerung von Schmerzen in Gelenken
  • Dermatologische Vorteile
  • Unterstützung bei Gewichtsreduktion

 

Im Bereich Sport und Fitness sind Eissauna-Anwendungen vorteilhaft für:

  • Erhöhung der Leistungsfähigkeit
  • Schnellere Regeneration der Muskeln und Abheilung von kleineren Verletzungen

 

Im Bereich Wellness und Beauty sind Eissauna-Anwendungen vor allem bekannt für:

  • Straffung des Gewebes
  • Cellulitevorbeugung

 

Menschen mit chronischen Erkrankungen, Hochleistungssportler sowie Beauty-Trend-Setter aus Hollywood haben die Eissauna mit ihren positiven Effekten bereits für sich entdeckt.

 

Für wen sind Eissauna-Anwendungen nicht geeignet? 

In einem Vorgespräch klären wir mit einem Fragebogen eventuelle Gegenanzeigen zu Anwendungen in der Eissauna. Im Zweifel bitten wir um die Freigabe Deines Arztes. In der Regel sind Anwendungen in der Eissauna für alle Altersgruppen geeignet.

Wenn Du unter folgenden Symptomen leidest, darfst du leider nicht in die Eissauna:

  • Durchblutungsstörungen, Gefäßenge
  • Diabetes
  • Morbus Raynaud, Akrozyanose, Gefäßentzündungen (erkennbar u.a. an häufigem Weißwerden der Finger)
  • Allgemein schlechter Zustand, Erkältung oder andere Infektionen
  • Herzinfarkt oder andere Herzerkrankungen wie Herzinsuffizienz, Herzschrittmacher
  • Magersucht
  • Hoher, nicht eingestellter Blutdruck (>160 mmHg) oder zu niedriger Blutdruck
  • Kryoglobulinämie, Agammaglobulinämie, Kryofibrinogenämie
  • Zehrende Erkrankung: bösartiger Tumor, Tuberkulose
  • Schwangerschaft
  • Schlaganfall
  • Fallsucht
  • Schilddrüsenüberfunktion
  • Kälteallergien, Kälteasthma

 

Wie läuft eine Anwendung ab? 

Eine Anwendung dauert zwischen 3 und 4 Minuten. Der Kopf befindet sich oberhalb der Kabine. Auf Wunsch genießt Du die Vorwärme, um Dich zu entspannen und die folgende nebelartige Kälteanwendung zu intensivieren. Wir empfehlen die Anwendung in Baumwollunterwäsche durchzuführen, um den maximalen therapeutischen Effekt des Kältereizes zu nutzen. Dabei werden Deine Füße und Hände durch spezielle Puschen sowie Handschuhe geschützt. 

Für die Anwendung benötigst Du keine Vorbereitung und brauchst nichts mitzubringen (kein Handtuch o.ä.).
Nach der Anwendung in der Eissauna entstehen keinerlei Beeinträchtigungen, Du kannst Dich anziehen und sofort in den Tag starten – vital und erfrischt.

Da es sich um eine angenehme trockene Kälte handelt, lässt sie sich für die Dauer der Anwendung gut aushalten und wird von vielen Menschen als angenehm empfunden.

 

Wie oft empfiehlt sich eine Eissauna-Anwendung? 

Je nach persönlichen Zielen oder Beschwerden können die Eissauna-Anwendungen variieren zwischen einmal pro Woche bis mehrmals pro Woche. Anfangs empfiehlt sich eine intensivere Kur zu Beginn der Eissauna-Anwendungen, z.B. zwei bis drei mal pro Woche, die sich später auf ein bis zwei mal die Woche einpendelt.

Kontakt


Wie können wir Dir helfen?
Schreibe uns eine Nachricht oder melde dich gerne telefonisch. Wir sind rund um die Uhr für dich da.